Shopping in Dresden

Mrz 26, 2012 von

Shopping in Dresden

Ausgiebiges Shopping in Dresden

Bei einem Besuch in Dresden lohnt es sich, nicht nur die vielen Sehenswürdigkeiten zu besuchen. In Dresden gibt es auch viele interessante Geschäfte, so dass sich ein Einkaufsbummel rentiert. Der zentral gelegene Wiener Platz eignet sich in dieser Hinsicht auch für Touristen, die nicht lange in Dresden bleiben. Andere empfehlenswerte Orte für eine Einkaufstour sind die Prager Straße, der Neumarkt und der Altmarkt. Besonders spannend ist auch die innere Neustadt, denn in diesem Viertel wird der barocke Charme Dresdens offensichtlich. Nicht zuletzt Kunstinteressierte, die in einer Galerie nach einem guten Kauf fahnden möchten, sind in der inneren Neustadt gut aufgehoben.

© Tobias F. Wolf /flickr.com - (CC BY-SA 2.0)

© Tobias F. Wolf /flickr.com – (CC BY-SA 2.0)

Sehenswürdigkeiten besuchen und einkaufen

Die großen Sehenswürdigkeiten wie die Semperoper, das Dresdner Schloss oder der Zwinger liegen recht günstig, so dass es durchaus möglich ist, auf dem Rückweg zur Unterkunft noch einen Einkaufsbummel zu absolvieren. Viele Menschen können beim Einkaufen sehr gut entspannen. Zudem ist es interessant, in einer fremden Stadt mehr als nur die Touristenziele zu sehen. Nach dem Einkauf kann ein Aufenthalt in einem Café oder in einem Restaurant folgen. Bei gutem Wetter ist es möglich, draußen zu sitzen und die Dresdner zu beobachten. Das ist der ideale Abschluss für einen Urlaubstag.

Wie lange in Dresden bleiben?

Dresden ist eine aufregende Stadt, die mindestens eine Woche Aufenthalt erfordert. Alleine die zahlreiche Museen mit ihren z.T. herausragenden Sammlungen erfordern einige Tage. Ein längerer Aufenthalt wird auch nicht langweilig, zumal es dann problemlos möglich ist, Tagesausflüge in die nähere Umgebung zu machen. Wer nur für ein Wochenende nach Dresden kommt, sollte sich mit einem Reiseführer auf den Aufenthalt vorbereiten. Dann kann die Zeit optimal genutzt werden. Wer es einfach haben möchte, bucht eine Reise mit menschlichem Reiseführer. Für viele Touristen ist das die beste Wahl, denn eine professionelle Reiseführung sorgt für ein interessantes und abwechslungsreiches Programm.